Site Loader
Werden Sie Mitglied
Förderkreis NaturHeimat Müden / Örtze e. V.

Porträts: Eine ungewöhnliche Ausstellung von Porträts findet vom 5. April bis zum 4. Mai 2016 in dem Trauzimmer der historischen Wassermühle in Müden statt: In dieser Zeit stellen der französische Fotograf Bruno Legeai und der irische Maler Michael Foley ihre Werke aus, zusätzlich werden ab 15. April auch Bilder von französischen Kindern aus Müden zu sehen sein.

Die beiden Künstler werden in einer Projektwoche zum Thema „Porträts“ mit den Kindern das Besondere dieser Kunstform Couleurerarbeiten und mit ihnen gemalte und fotografierte Porträts gestalten. Alle Kinder sind Schülerinnen und Schüler der französischen Abteilung in der Grundschule Müden im Alter von 5 bis 10 Jahren. Ihre Klassenlehrerinnen Roselyne Blanchard und Dominique Manès möchten mit dieser Projektwoche zum genauen Hinsehen, Einfühlen und kreativen Gestalten anregen und den Kindern die Möglichkeit geben, mit professionellen Künstlern zu arbeiten. Dazu gehört natürlich auch eine Vernissage am 15. April, bei der die Nachwuchskünstler ihre Bilder in der Mühle präsentieren. Die beiden Künstler werden dann auch anwesend sein.

Michael Foley hat in Dublin Kunst studiert und wohnt seit vielen Jahren in Celle. Seine Malerei umfasst neben Porträts auch Landschaften.

Bruno Legeai lebt erst seit kurzem in Müden/Örtze und fotografiert Landschaften nach traditionellem Verfahren.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Touristeninformation Müden zu besichtigen (Mo-Fr.9-12 Uhr und 14-17 Uhr Sa+So, 9-12 Uhr).

Die Vernissage der Werke der Künstler findet am 05. April ab 15:00 Uhr und die Vernissage der Werke der Schüler am 15. April ab 14:00 Uhr statt.

 

Post Author: Förderkreis